Energieverbrauch von Fax-Geräten

Stromverbrauch eines Fax-Gerätes mit geringen Investitionskosten senken

Inhalt

Neu am 16.10.2016: LED Lampen - Lumen statt Watt
Finden Sie auf energiekosten-unternehmen.de den perfekten und günstigsten Stromanbieter für Ihr Unternehmen:

Energiespar-Newsletter:
Regelmäßiger Newsletter mit Energiesparhinweisen

Senken Sie die Energiebeschaffungskosten in Ihrem Unternehmen nachhaltig: Individuelle Energie-Effizienz-Beratung für Unternehmen
Schnellzugriff auf Stichwörter


Startseite

Teil A:
Kostensenkung durch Preissenkung

Stromkosten senken im liberalisierten Strommarkt
aktuelle Stromkosten
Stromkosten senken durch Vertragsbündelung
Stromkosten senken durch Ausschreibung
Zukünftige Einsparungen Stromkosten

Teil B:
Energie sparen

Meßgrößen Stromverbrauch
Stromverbrauch durch Suspend und Standby
Stromverbrauch von Computern im Suspend und Standby-Modus
Stromverbrauch von Computern in der Mittagspause
Stromverbrauch durch Monitore
Stromverbrauch durch Drucker
Stromverbrauch durch Kopierer
Stromverbrauch durch Faxgeräte
Stromverbrauch durch Scanner
Stromverbrauch einer Telefonanlage
Stromverbrauch von Hubs, Routern und Netzwerkkomponenten
Stromverbrauch in Teeküchen
Stromverbrauch von Wasserspendern
Stromverbrauch von Mikrowellen
Stromverbrauch von Kaffeemaschinen
Energieverbrauch von Aufzügen
Energieverbrauch der Beleuchtung
Energieverbrauch der Beleuchtung in Aufzügen
Energieverbrauch Beleuchtung in Fluren
Energieverbrauch Beleuchtung in Büros
Wartung und Entsorgung von Leuchtmitteln
Standby und Suspend eliminieren mit Master-Slave-Steckdosen und Power-Safer
Energieverbrauch in der Mittagspause senken
Energieverbrauch und Stromkosten von Tintenstrahl-Druckern und Laser-Druckern senken
Stromverbrauch von Kopierern senken
Stromverbrauch von Fax-Geräten senken
Stromverbrauch von Scannern senken
Stromverbrauch von Telefonanlagen und Telefon-Nebenstellen senken
Stromverbrauch von Hubs, Routern und Netzwerk-Komponenten senken
Stromverbrauch von Wasserspendern, Wasserkochern, Kaffeemaschinen und Mikrowellen in Teeküchen senken
Stromverbrauch von Wasserspendern senken
Stromverbrauch einer Mikrowelle senken
Stromverbrauch einer Kaffeemaschine senken
Allgemeines über den Stromverbrauch von Spülmaschinen
Stromverbrauch von Spülmaschinen senken durch Anschluss an eine Warmwasserleitung
Stromverbrauch von Spülmaschinen senken durch die Wahl des geeigneten Spülprogramms
Stromverbrauch von Spülmaschinen senken durch verantwortungsvolles Nutzen der Spülmaschinenkapazität
Stromverbrauch Aufzug senken
Stromverbrauch Aufzug: Energiekosten der Aufzug-Beleuchtung senken
Stromverbrauch Aufzug: Energiekosten der Aufzug-Steuerung senken
Stromverbrauch Aufzug: Rückspeisefähige Umrichter
Energiesparende Bedientableaus und Zielwahlsteuerung
Stromverbrauch Aufzug: Energiesparende Bedientableaus auf den Etagen
Stromverbrauch Aufzug: Energiesparende Anzeigentableaus auf den Etagen
Energieverbrauch der Beleuchtung senken
Energie und Stromkosten bei der Aufzug-Beleuchtung sparen
Energie und Stromkosten für die Beleuchtung von Fluren und Durchgängen senken
Energie und Stromkosten für die Beleuchtung von Büros senken
Exkurs: Energiesparlampen und Glühbirnen
Exkurs: Wieviel Energie sparen Energiesparlampen gegenüber Glühbirnen?
Exkurs: Lebensdauer von Energiesparlampen
Exkurs: Verbot von Glühbirnen
Exkurs: Fragen zu Energiesparlampen
Exkurs: EU-Verbot von Energiesparlampen
Exkurs: Preisdifferenzierung durch Stufentarife
Exkurs: Energie-Effizienz-Klassen und Energielabel
Exkurs: Intelligente Stromnetze: Smart Grids und Intelligente Stromzähler
Stromverbrauch im Internet: Energie wird auch im Internet verbrauch

LED-Lampen: Lumen statt Watt

Denken Sie auch daran Ihren Gasanbietertarif zu wechseln:
Impressum und Disclaimer




Im Abschnitt über den Stromverbrauch von Fax-Geräten hatte ich den Stromverbrauch und dessen Hintergründe für Fax-Geräte erläutert. Da die Fax-Geräte im Vergleich zu ihrer Bereitschaftszeit nur relativ selten Faxe empfangen ergeben sich die Energiekosten primär durch den Stromverbrauch der Faxgeräte im Standby-Betrieb.

Anhand der Beispiels der fiktiven Grünes-Licht AG habe ich die Stromkosten, die durch unnötigen Stromverbrauch von Fax-Geräten entstehen, monetär quantifiziert. Wir hatten festgestellt, daß 16 Faxgeräte nicht notwendigerweise eingeschaltet bleiben müssen. Durch das Abschalten dieser 16 Fax-Geräte können jährlich 1.419 Euro Stromkosten eingespart werden.

Um die Fax-Geräte ausschalten zu können ohne auf den durchgehenden Empfang von Faxen zu verzichten, habe ich im Kapitel über den Stromverbrauch von Fax-Geräten die Bündelung mehrerer Faxgeräte auf eine oder mehrere Fax-Nummern vorgeschlagen. Die Bündelung der Fax-Nummern kann dabei softwareseitig über die Telefonanlage erfolgen, die Fax-Geräte können anschließend abgeschaltet werden.

Wichtig ist in dem Zusammenhang natürlich, daß die Fax-Geräte in dieser Zeit komplett vom Stromnetz getrennt werden, da ansonsten Kosten für Strom während Standby der Faxgeräte entstehen.

Zur Erinnerung:
Stromverbrauch und Stromkosten eines Fax-Gerätes im Standby
Leistungsaufnahme des Fax-Gerätes (=Energieverbrauch im Standby): 110 Watt

Tägliche Betriebszeit des Fax-Gerätes (0 bis 24 Uhr): 24 Stunden

Betriebstage des Fax-Gerätes im Jahr: 365 Tage

Betriebszeit des Fax-Gerätes pro Jahr in Stunden: 8.760 Stunden

Angenommene Standby-Zeit ohne Aussschalten des Fax-Gerätes, werktäglich: 23 Stunden

Stromverbrauch des Fax-Gerätes im Standby, werktäglich: 2.53 kWh

Standby-Zeiten des Fax-Gerätes im Jahr: 365 Tage x 23 Stunden = 8.395 Stunden

Stromverbrauch des Fax-Gerätes im Standby, jährlich: 923,45 kWh

Stromkosten eines Fax-Gerätes durch Standby, jährlich (0,14 Euro/kWh): 129,83 Euro


Um den Stromverbrauch von Fax-Geräten im Standy-By effektiv zu senken bietet sich - genauso wie im Abschnitt über das Senken von Stromkosten von Kopierern und im Abschnitt über das Senken des Energieverbrauchs von Druckern - das Trennen des Fax-Gerätes vom Stromnetz mittels Zeitschaltuhr an. (Gute Zeitschaltuhren bei Conrad anschauen)

Der einmalige Aufwand der Installation von Zeitschaltuhren für die Fax-Geräte lässt sich analog zum Kapitel Senken von Stromkosten von Kopierern berechnen und beläuft sich für die 16 betroffenen Fax-Geräte unserer GrünesLicht AG auf 16 Fax-Geräte x 14 Euro Anschaffungskosten Zeitschaltuhr = 224 Euro Anschaffungskosten. In diesen Anschaffungskosten sind 4 Euro pro Zeitschaltuhr (= pro Fax-Gerät) Opportunitätskosten bzw. monetär bewertete Arbeitszeit für die Programmierung enthalten.

Den Gesamtkosten von 14 Euro pro Fax-Gerät stehen somit jährliche Einsparungen von Stromkosten in Höhe von 129,83 Euro entgegen, also eine Senkung der Energiekosten um 115,83 Euro pro Fax-Gerät und damit 1.853,28 Euro für alle betroffenen 16 Fax-Geräte der GrünesLicht AG.

Lesen Sie weiter:
Stromverbrauch von Scannern senken