Energieverbrauch von Telefon-Anlagen

Stromverbrauch von Telefon-Anlagen, Telefon-Apparaten und Telefon-Nebenstellen senken

Inhalt

Neu am 16.10.2016: LED Lampen - Lumen statt Watt
Finden Sie auf energiekosten-unternehmen.de den perfekten und günstigsten Stromanbieter für Ihr Unternehmen:

Energiespar-Newsletter:
Regelmäßiger Newsletter mit Energiesparhinweisen

Senken Sie die Energiebeschaffungskosten in Ihrem Unternehmen nachhaltig: Individuelle Energie-Effizienz-Beratung für Unternehmen

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icoi.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia Bookmark bei: Smarking Bookmark bei: Netvouz Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Information
Schnellzugriff auf Stichwörter


Startseite

Teil A:
Kostensenkung durch Preissenkung

Stromkosten senken im liberalisierten Strommarkt
aktuelle Stromkosten
Stromkosten senken durch Vertragsbündelung
Stromkosten senken durch Ausschreibung
Zukünftige Einsparungen Stromkosten

Teil B:
Energie sparen

Meßgrößen Stromverbrauch
Stromverbrauch durch Suspend und Standby
Stromverbrauch von Computern im Suspend und Standby-Modus
Stromverbrauch von Computern in der Mittagspause
Stromverbrauch durch Monitore
Stromverbrauch durch Drucker
Stromverbrauch durch Kopierer
Stromverbrauch durch Faxgeräte
Stromverbrauch durch Scanner
Stromverbrauch einer Telefonanlage
Stromverbrauch von Hubs, Routern und Netzwerkkomponenten
Stromverbrauch in Teeküchen
Stromverbrauch von Wasserspendern
Stromverbrauch von Mikrowellen
Stromverbrauch von Kaffeemaschinen
Energieverbrauch von Aufzügen
Energieverbrauch der Beleuchtung
Energieverbrauch der Beleuchtung in Aufzügen
Energieverbrauch Beleuchtung in Fluren
Energieverbrauch Beleuchtung in Büros
Wartung und Entsorgung von Leuchtmitteln
Standby und Suspend eliminieren mit Master-Slave-Steckdosen und Power-Safer
Energieverbrauch in der Mittagspause senken
Energieverbrauch und Stromkosten von Tintenstrahl-Druckern und Laser-Druckern senken
Stromverbrauch von Kopierern senken
Stromverbrauch von Fax-Geräten senken
Stromverbrauch von Scannern senken
Stromverbrauch von Telefonanlagen und Telefon-Nebenstellen senken
Stromverbrauch von Hubs, Routern und Netzwerk-Komponenten senken
Stromverbrauch von Wasserspendern, Wasserkochern, Kaffeemaschinen und Mikrowellen in Teeküchen senken
Stromverbrauch von Wasserspendern senken
Stromverbrauch einer Mikrowelle senken
Stromverbrauch einer Kaffeemaschine senken
Allgemeines über den Stromverbrauch von Spülmaschinen
Stromverbrauch von Spülmaschinen senken durch Anschluss an eine Warmwasserleitung
Stromverbrauch von Spülmaschinen senken durch die Wahl des geeigneten Spülprogramms
Stromverbrauch von Spülmaschinen senken durch verantwortungsvolles Nutzen der Spülmaschinenkapazität
Stromverbrauch Aufzug senken
Stromverbrauch Aufzug: Energiekosten der Aufzug-Beleuchtung senken
Stromverbrauch Aufzug: Energiekosten der Aufzug-Steuerung senken
Stromverbrauch Aufzug: Rückspeisefähige Umrichter
Energiesparende Bedientableaus und Zielwahlsteuerung
Stromverbrauch Aufzug: Energiesparende Bedientableaus auf den Etagen
Stromverbrauch Aufzug: Energiesparende Anzeigentableaus auf den Etagen
Energieverbrauch der Beleuchtung senken
Energie und Stromkosten bei der Aufzug-Beleuchtung sparen
Energie und Stromkosten für die Beleuchtung von Fluren und Durchgängen senken
Energie und Stromkosten für die Beleuchtung von Büros senken
Exkurs: Energiesparlampen und Glühbirnen
Exkurs: Wieviel Energie sparen Energiesparlampen gegenüber Glühbirnen?
Exkurs: Lebensdauer von Energiesparlampen
Exkurs: Verbot von Glühbirnen
Exkurs: Fragen zu Energiesparlampen
Exkurs: EU-Verbot von Energiesparlampen
Exkurs: Preisdifferenzierung durch Stufentarife
Exkurs: Energie-Effizienz-Klassen und Energielabel
Exkurs: Intelligente Stromnetze: Smart Grids und Intelligente Stromzähler
Stromverbrauch im Internet: Energie wird auch im Internet verbrauch

LED-Lampen: Lumen statt Watt

Denken Sie auch daran Ihren Gasanbietertarif zu wechseln:
Impressum und Disclaimer




Im Kapitel über den Stromverbrauch einer Telefonanlage haben wir einen Stromverbrauch durch Telefon-Apparate (Telefon-Nebenstelle) im Standby-Betrieb von 6 kWh bzw. 0,84 Euro pro Telefon und Jahr berechnet.

Den Stromverbrauch der Hubs und Router der Telefonanalage im Standby haben wir bei der fiktiven Grünes Licht AG mit ihren 500 Telefon-Nebenstellen auf jährlich 900 kWh und damit rund 126 Euro geschätzt

Zur Erinnerung:
Stromverbrauch und Stromkosten einer Telefonanlage, deren Hubs und Router und der Telefon-Nebenstellen
Leistungsaufnahme eines Telefon-Apparates/einer Telefon-Nebenstelle (=Energieverbrauch im Standby): 2 Watt

Täglich benötigte Betriebszeit eines Telefon-Apparates/einer Telefon-Nebenstelle(8 bis 19 Uhr): 11 Stunden

Betriebstage eines Telefon-Apparates/einer Telefon-Nebenstelle im Jahr: 240 Tage

Betriebszeit eines Telefon-Apparates/einer Telefon-Nebenstelle pro Jahr in Stunden: 2.640 Stunden

Angenommene Standby-Zeit ohne Aussschalten eines Telefon-Apparates/einer Telefon-Nebenstelle, werktäglich: 13 Stunden

Stromverbrauch eines Telefon-Apparates/einer Telefon-Nebenstelle im Standby, werktäglich: 0,026 kWh

Stromverbrauch des eines Telefon-Apparates/einer Telefon-Nebenstelle im Standby, jährlich: 12,24 kWh
(240 Tage Standby * 13 Stunden + 125 Tage Standby * 24 Stunden)

Stromkosten eines Telefon-Apparates/einer Telefon-Nebenstelle durch Standby, jährlich (0,14 Euro/kWh): 1,71 Euro

Stromkosten von 500 Telefon-Apparates/Telefon-Nebenstellen durch Standby, jährlich: 856,80 Euro


Leistungsaufnahme eines Hubs für einen Telefon-Apparat/eine Telefon-Nebenstelle (=Energieverbrauch im Standby): 15 Watt

Tägliche Betriebszeit eines solchen Hubs für einen Telefon-Apparat/eine Telefon-Nebenstelle(0 bis 24 Uhr): 24 Stunden

Tatsächliche täglich benötigte Betriebszeit eines Hubs für einen Telefon-Apparat/eine Telefon-Nebenstelle (8 - 19h): 11 Stunden

Betriebszeit eines Hubs für einen Telefon-Apparat/eine Telefon-Nebenstelle pro Jahr in Stunden: 8.760 Stunden

Tatsächliche jährlich benötigte Betriebszeit eines Hubs für einen Telefon-Apparat/eine Telefon-Nebenstelle (8 - 19h an 240 Tagen): 2.640 Stunden

Potentiell einzusparende Betriebszeit eines Hubs für einen Telefon-Apparat/eine Telefon-Nebenstelle: 6.120 Stunden

Potentiell einzusparender Stromverbrauch eines Hubs (6.120h * 15 W), pro Jahr: 91,8 kWh

Potenteill einzusparende Stromkosten eines Hubs (14cent/kWh): 12,85 Euro

Bei angenommenen 10 Hubs in der fiktiven Grünes Licht AG sind das 128,50 Euro unnötige Stromkosten durch Hubs für Telefonanalgen


Die Telefon-Nebenstellen, die nach der vorangehenden Rechnung einen Stromverbrauch bzw. Stromkosten in Höhe von jährlich 12,24 Euro im Standby-Betrieb verursachen, können in der Regel über die Software der Telefonanlage zentral abgeschaltet werden. Dies kann beispielsweise anhand der Betriebszeiten erfolgen.

Für die Hubs, die die Telefon-Nebenstellen untereinander und mit der Telefonanlage verbinden und die Telefon-Apparate mit Strom versorgen, bietet sich die bereits aus den Kapiteln Energieverbrauch von Druckern senken, Stromkosten von Kopierern reduzieren, Stromkosten von Fax-Geräten senken und Energiekosten von Scannern senken bekannte Installation von Zeitschaltuhren zum Abschalten von Geräten im Standby an.

Gehen wir hier wieder von unseren Anschaffungs- und Installationskosten in Höhe von 14 Euro pro Zeitschaltuhr aus. Dies entspricht Gesamtkosten in Höhe von 140 Euro.
Die Investition amortisiert sich bei den Hubs der Telefon-Nebenstellen somit bereits zu Beginn des zweiten Jahres ab Kauf.

Lesen Sie weiter:
Stromverbrauch von Hubs, Routern und Netzwerkkomponenten senken